News
25.09.2017
Antrag für Info-Veranstaltung war richtig!

Die Amöneburger CDU-Fraktion sieht sich in ihrem Vorgehen bezüglich der Forderung nach Einrichtung eines reinen Wohngebiete in Erfurtshausen, um einen höheren Emissionsschutz vor geplanten Windrädern zu erhalten, bestätigt und spricht sich nach Erhalt der relevanten Informationen für die Einrichtung eines reinen Wohngebiets aus.

weiter

05.09.2017
Rückstand bei geplanten Maßnahmen
Bereits im letzten Rechnungsabschluss tauchte eine an sich erfreuliche Zahl auf: +600.000 Euro im Vergleich zum zum Plan. Eine Zahl zum Jubeln? Wohl kaum!
weiter

28.08.2017
Land will ab August 2018 Kindergartengebühren für drei Jahre abschaffen

Die Landesregierung plant im kommenden Jahren drei Kindergartenjahre von den Gebühren freizustellen.

Diese familienorientierte Entscheidung wird von der CDU-Fraktion begrüßt und bedarf auch der Mitarbeit der Kommunen. Um eine erfolgreiche Umsetzung im kommenden Jahr zu gewährleisten, muss dieser Aspekt im Haushalt 2018 Amöneburgs berücksichtigt werden. 

Darüber hinaus ist zu prüfen, inwieweit die Eltern, die U3- und Krippenplätze in Anspruch nehmen ebenfalls entlastet werden können, da diese weit höhere Gebühren zu entrichten haben.  So sieht es die CDU-FRaktion Amöneburg!
weiter

08.05.2017
Im Rahmen der Vorstellung der Planungen für eine Tankstelle am Hang der Amöneburg wurde auch grundsätzlich referiert über das Landschaftsbild. Dabei wurde deutlich, dass insbesondere eine „Störung“ des Landschaftsbildes durch die Maschinenhallen im Radenhäuser Feld vorliegt. Daher stellt die CDU-Fraktion folgenden Antrag:
weiter

08.05.2017

Um den Anbau und Umbau des Treffpunkts in Rüdigheim hat es in der Vergangenheit viele Diskussionen gegeben. Dabei ging es den Stadtverordneten immer darum den Willen der Rüdigheimer umzusetzen!
Im Verlaufe der Umbau- und Ausbaumaßnahmen sind die Kosten der Baumaßnahme in erheblicher Weise gestiegen. Schließlich ist nahezu eine Verdoppelung der Kosten zustande gekommen (ursprüngl. 250.000 €).Den Ursachen soll mittels eines Akteneinsichtsausschuss nachgegangen werden.

weiter

05.02.2017
Diskussion um die Windkraft
Die CDU-Fraktion bringt in die Stadtversammlung am 6. Februar einen Dringlichkeitsantrag ein, um einen Runden Tisch zu iniziieren, der ausloten soll, ob es Möglichkeiten des Kompromisses zwischen Windkraftgegnern und Waldinteressenten gibt.
weiter

05.02.2017
Erklärung der Fraktionsvorsitzenden bei Bürgerversammlung
Die Stimmung in Amöneburg ist aufgeheizt. Dies war nicht zuletzt bei der Bürgerversammlung am 31.1.2017 zu spüren.

weiter

24.12.2016
Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende und es ist wie immer Zeit kurz innezuhalten und allen „Danke“ zu sagen!
weiter

21.12.2016
Haushaltsberatungen ohne große Streitereien
Die neue und nur noch aus drei Fraktionen bestehende Stadtverordnetenversammlung hat etwas geschafft, was in der Konstellation vor den Kommunalwahlen als praktisch unmöglich schien: Haushaltsberatungen ohne Streit, persönliche Angriffe und Vorwürfe.
In sachlichem Ton wurden in den Haushaltsreden trotzdem auch kritische Punkte angesprochen. Hier nun die Haushaltsrede des CDU-Fraktionsvorstizenden:
weiter

08.12.2016
17.000 € mehr für Vereine
Wer Wahlversprechen macht, der sollte sie auch umsetzen können.
Die CDU Amöneburg hat versprochen, dass die Förderung der Vereine verbessert werden soll. Der erste Schritt wird nun gemacht.
weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz CDU.TV Online spenden
Deutscher Bundestag CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag Dr. Stefan Heck MdB Dr. Stefan Heck MdB - Facebook
© CDU Stadtverband Amöneburg  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.21 sec. | 55543 Besucher